sein.png
memory3.jpg

religio...

Spiritualität leben

Die eigene Spiritualität zu leben ist etwas äußerst persönliches. Und oft erweist es sich als schwierig bis unmöglich, die passenden Worte zu finden und sich mit anderen Menschen zu diesem Thema auszutauschen...
In unserer Arbeit durften wir immer wieder Menschen dabei begleiten, die eigene Spiritualität zu entdecken, sich zu ihr zu bekennen und Möglichkeiten zu entwickeln, sie in das eigene Leben zu integrieren. Dann erst trägt sie uns und gibt uns das notwendige Vertrauen und Verbundenheit. Macht die Unwägbarkeiten des Lebens erträglich.
Dieser Prozess fühlt sich oft wie ein "erinnern" an. Und tatsächlich wissen wir tief in uns um diese Dinge und haben das Bedürfnis, neu zu er-"innern"...

Für diesen Prozess kann es unterstützend sein, sich Fragen zu beantworten, denn das Ziel dieses Workshops ist es, noch offene Dinge zu klären...

Termine 2021

25. - 26. März 2021

Anmeldung bis 12. Februar

 28. - 29. Oktober 2021
Anmeldung bis 17. September

© 2020 by coniunctio oppositorum

tun
coniunctio oppositorum